Kostenloser Versand in Deutschland

Mehr Stil fürs Smartphone - mit diesen Handyhüllen Trends

Wenn es einen Gegenstand gibt, der Sie bei jeder Bewegung durch den Alltag begleitet, dann ist es ihr Smartphone. Für mehrere hundert oder weit über tausend Euro haben Sie einen modernen Supercomputer mit Hochleistungsdisplay in ihrer Tasche. Ob nun Apple, Samsung, Google oder Sony, die Tech-Riesen investieren Millionen in das Design und die Ergonomie der Smartphones. Von Generation zu Generation sind sie dabei ein möglichst ansprechendes Äußeres zu schaffen. 

Wollen Sie dem allerdings eine persönliche Note geben und die empfindlichen Geräte gleichzeitig schützen, so sollten Sie zu einer modernen Smartphonehülle greifen. Mit den aktuellen Handyhüllen Trends stellen Sie nicht nur sicher, dass Ihr Telefon mit einem Bumper (gummiartiges Material, dass Stürze abfedert und Schäden verhindert) geschützt ist, sondern können auch ein Designstatement setzen. Wie das aussehen könnte, das zeigen wir Ihnen in diesem Überblick.

Die neuesten Handyhüllen Trends - Mode fürs Smartphone

Zunächst einmal sollten Sie eine Handyhülle nicht für sich stehend begreifen, sondern als Ergänzung Ihres Smartphones. Das bedeutet, dass Sie entweder die Materialien oder Farbästhetik Ihres Telefons aufgreifen sollten oder aber einen gekonnten Kontrastpunkt setzen können. Bei den Handyhüllen Trends können Sie es aber ruhig etwas bunter und greller wagen oder ein starkes, individuelles Muster einsetzen. Da das Gerät relativ einfarbig ist und ohnehin nur vereinzelt die Bedienelemente und die Kamera hervorschauen. Ihre Hülle kann im Gegensatz dazu ruhig etwas gewagter sein.

Auch Retromuster, ihr Firmenlogo oder ein individuelles Bild machen sich hier bestens. Wer es übrigens mit dem Designkonzept todernst meint, der sollte das Muster der Handyhülle im Hintergrundbild wieder aufgreifen. 
Aber welche Muster genau liegen denn voll im Trend? An welchen Designmustern sollten Sie sich orientieren, wenn Sie einen Ausgangspunkt für Ihr eigenes Design suchen? Da wäre etwa die Materialperspektive. In so vielen Designs für unseren Haushalt kehrt der Trend derzeit zu Naturmaterialien zurück. Dies kann man mit einem edlen Print für ihre Handyhülle umsetzen. Ein Holzmuster, Stein, Granit, Marmor oder Pflanzen sind ansprechende Möglichkeiten. Diese Muster verschönern die kalte Technik mit etwas Warmem und Natürlichem. Hier trifft das kalte, auf Maß designte Aluminium und Saphirglas moderner Smartphones auf die natürliche Varianz einer Holzmaserung oder unebener Einschlüsse im Stein. Das verbindet Design und Zufall auf ganz malerische Art und Weise und lässt das Smartphone besser mit seiner Umgebung verschmelzen. Und weil es eine nicht enden wollende Auswahl an natürlichen Materialien gibt, finden auch Sie garantiert genau das Richtige.

Holz oder Naturstein in dünne Streifen geschnitten kann übrigens auch in die Handyhülle eingearbeitet werden. Die Muster bieten so nicht nur den Look, sondern auch die Taktilität von Naturmaterialien. 
Natürlich darf es auch gerne bunter und natürlich schriller sein. Gerade das ist ja das Schöne an den Designhüllen - diese dürfen so individuell sein wie Sie selbst. 

Wie Sie Ihr Telefon mit Neon und Glitzer in Retroschick und Glamour verpacken

Mögen Sie es gerne auffällig, dann haben Sie vermutlich schon einmal an große, einfarbige Smartphone Cases nachgedacht. Diese sind eine einfache Möglichkeit, Ihr Smartphone zu individualisieren und in Ihrer Lieblingsfarbe einen Akzent zu setzen. 
Aufwerten können Sie das über individuelle Logos, Sprüche oder aber maßgeschneiderte Designs und Zeichnungen. Achten Sie hier unbedingt darauf, dass die Designs nicht zu sehr an den Rändern verschwinden, nicht zu kleinteilig (und damit für das Auge unlesbar) sind und dass Sie nicht zu viele Farben miteinander mixen. Weniger ist mehr - das ist die Designmaxime, mit der moderne Smartphones entwickelt werden und das gilt auch für aktuelle Handyhüllen Trends.

Grelle Akzente und auffällige Hingucker können Sie auch mit nur einer Farbe und nur einem Muster setzen, Sie müssen sich nur trauen. Nietenapplikationen, Glitzersteine oder der Glimmer von Gold, Silber und Edelsteinen, all das ist eine tolle Ergänzung zum Display und macht das Smartphone zum echten Schmuckaccessoire. Ob nun im Büro, beim Date oder um Club, dieser Hauch von Luxus macht immer eine bestechende Figur. Hierbei kommt es ganz besonders auf die passende Druckqualität an, um sicherzustellen, dass die Details und Farben auch wirklich leuchten. Natürlich muss die Handyhülle auch UV-Strahlung widerstehen, damit das Muster nach einem Sommerausflug nicht verblasst. 

Mit diesen Handyhüllen wird Ihr Smartphone Ihr persönliches Designstatement

Eine Hülle ist für Ihr Smartphone ein absolutes Essential. Gerade um moderne Smartphones auch über Induktion laden zu können, setzen viele Hersteller auf ein Design, das auch auf der Rückseite aus Saphirglas besteht. Das ist für Stöße und Risse anfälliger als Metall- oder Kunststoffoberflächen und sollte entsprechend mit einer Hülle geschützt werden. Einfache Cases, Inserts und Bumper gibt es natürlich bereits für einige Euro, allerdings lohnt es sich hier immer etwas mehr Geld auszugeben. Schließlich soll das Gefühl eines edlen, individuellen Smartphones nicht durch eine anonyme Gummihülle zerstört werden. 

Wählen Sie also nicht einfach nur irgendeine Hülle, sondern nutzen Sie die neuesten Handyhüllen Trends als Input, um das Beste, individuelle Case zu finden, dass Ihrem Geschmack entspricht. Das kann mal grell sein, mal ein zeitloses Understatement, mal der Ruf zurück zur Natur oder mal charmant und verspielt: Sie haben die Wahl.

Made in Germany
1-3 Tage Lieferzeit
Hervorragende Qualität
3 Monate Garantie